Rechtliche Aspekte von Content Marketing. Wie sieht es rechtlich bzgl. Falschmeldungen aus? Rechtsanwalt für Medienrecht, Christian Solmecke​ stellt klar, was erlaubt ist und was nicht. Das Interview wurde auf dem SEODAY 2016 in Köln geführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.